Wo: Sporthalle Nordhemmern

Wann: Montags, 20:00 – 21:00 Uhr

Übungsleiterin: Nadine Finke

 

Fit und Schlagkräftig
Tae Bo

 

Thai Bo – Kampfsportübungen ohne Kampfsport

Thai Bo ist ein Übungsmix auf verschiedenen Boxstilen, Kung Fu, Karate, Taekwondo, Aerobic, Stretching und Entspannungsübungen. Thai Bo wurde aus der Erkenntnis heraus entwickelt, das die Übungen in den Kampfsportarten ein hervorragendes Ganzkörpertraining sind.

Was wird beim Thai Bo trainiert?

Die Kampfsportübungen im Training sind ausgewählte Schläge und Tritte in die Luft, die in einfacher Kombination aber sehr kräftig trainiert werden. In der Regel sind es vier unterschiedliche Faustschläge und vier Tritte, jeweils in verschiedene Richtungen.

Die 8 Grundtechniken sind: Vier Punches (Schläge mit den Fäusten) und vier Kicks. Jede Trainingsstunde ist eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining. Begleitet wird jede Einheit mit rhythmischer Musik.

Der Trainingseffekt kann durch Gewichte an den Hand- und Fußgelenken gesteigert werden.