TVG-Wandertag am 3. Oktober 2020

Ein Schnatgang mit Wilhelm Rohlfing rund um Nordhemmern erwartet euch am kommenden Samstag, 3. Oktober. Um 14.30 Uhr ist Start an Nordhemmer Mühle. Anmelden könnt ihr euch bei Paul Neumann.

 

 


Corona-Verhaltensregeln für den Trainingsbetrieb (Stand 29.08.2020)

 

Aktuelle und verlässliche Infos zur Corona-Pandemie mit allen bestehenden Regelungen findet ihr auf den Seiten des Landesministeriums, auf den Seiten des Landessportbundes und auf der Seite des DOSB.

 


TVG Kilometer Challenge 2020 – alle Ergebnisse!

 


Aktuelle Information (19.08.2020)

 

Liebe TVG-Mitglieder,

leider konnte unser diesjähriges Sportfest aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wir haben lange überlegt, ob und wie wir eine Alternative anbieten können, da Großveranstaltungen laut des geltenden Erlasses der Landesregierung bis zum 31. Oktober untersagt sind. Aus Sicht des Vorstandes ist es aber aktuell nicht zu verantworten eine oder mehrere – wenn auch kleinere – Veranstaltungen durchzuführen. Wir hoffen darauf, dass sich die Situation wieder entspannt und wir euch im Spätsommer zu einer kleinen Feier im Rahmen des Saisonstarts einladen können. Zusichern können wir euch in dieser dynamische  Lage – wie es so schön heißt – leider zur Zeit noch nichts, aber wir hoffen das Beste und halten euch über unsere Website auf dem Laufenden.

 

Die Sporthalle Nordhemmern ist seit dem 15. August 2020 wieder geöffnet. Die Zwischenzeit wurde gut genutzt: der Hallenboden wurde neu versiegelt.

 

Wir wünschen euch noch einen schönen Sommer! Bleibt in Bewegung und vor allem gesund!

Euer TVG Vorstand

 


MT-Bericht zu unserer Fördermaßnahme vom 19. Juni 2020

Mehr Platz am Strand_MT_19_6_2020


 

TVG Lauftreff beim virtuellen Friedewalder Mühlenlauf

„Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen!“

 

Unter diesem Motto ging der frisch gegründete Lauftreff des TVG Nordhemmern am Donnerstag, 21.05.2020 beim diesjährigen virtuellen Friedewalder Mühlenlauf über 5 km an den Start.

Da der Lauf aufgrund der aktuellen Lage nicht wie gewohnt stattfinden konnte, fanden sich die 10 Starter/-innen am Sportplatz Südhemmern ein, um die Distanz am Kanal gemeinsam zurückzulegen.

Ausgerüstet mit den notwendigen Gadgets (Fitnessuhr und / oder Tracking-App) motivierte man sich bei bestem Wetter durchzustarten und durchzuhalten. Auf Hälfte der Strecke wurden die Starter/-innen von einem kleinen Verpflegungsteam mit ausreichend Flüssigkeit versorgt.

Alle Teilnehmer erreichten erfolgreich das Ziel und schossen teils über ihre Bestleistungen hinaus.

Vom Wettbewerb angespornt blickt der Lauftreff positiv in die Zukunft und plant schon jetzt weitere Teilnahmen an Läufen wie zum Beispiel dem virtuellen TSH-Lauf des TuS Hartum in der Zeit vom 01.-14.06.2020.


Fragebogen TVG-Nordhemmern Breitensport

Download Fragebogen Breitensport

 


TVG-Termine 2020

 

  • TVG-Wandertag am 03.10.2020


Weihnachtsbäume sammeln – Januar 2020

Nicht nur in den sportlichen Abteilungen des Vereins wird der Kampfgeist groß geschrieben, sondern auch beim diesjährigen Tannenbaum einsammeln. Musste man sich im letzten Jahr noch geschlagen geben, konnte das Team „Dorf“ in diesem Jahr klar gegen Mitstreiter Team „Detzkamp“ gewinnen. Am Ende zählte man ca. 120 Bäume zusammen, wovon 70 auf das Konto von Team „Dorf“ und 50 auf Team „Detzkamp“ zu verbuchen waren. Beim gemütlich Ausklang mit Essen und Kaltgetränken, verabredete man sich bereits wieder für das nächste Jahr. Also schon mal vormerken: Samstag, 09.01.2021 werden wieder die Bäume gesammelt.

 


Weihnachtsstimmung bei den Volleyballern – das 14. Nikolaustunier am 7.12 war ein voller Erfolg und der TVG ein guter Gastgeber

 

 

Am Samstag, den 07.12.19 haben die Volleyballer des TVG Nordhemmern zum 14. Mal ihr Nikolaus-Turnier veranstaltet. Dieses Turnier genießt unter den Hobby-Volleyballern inzwischen Kultstatus. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich wieder 10 Mannschaften zusammengefunden haben, um einen Samstag gemeinsam zu verbringen. Die Beliebtheit des Turniers führt sogar dazu, dass eine Mannschaft aus Wölpinghausen, nahe dem Steinhuder Meer, angereist ist.

Der Samstag stand dann ab 11:00 Uhr ganz im Zeichen des sportlichen Wettkampfs, wobei immer der Spaß im Vordergrund steht und alle Spielerinnen und Spieler darauf achten, dass es möglichst keine Verletzungen gibt.

Zu der Tradition des Turniers gehört es, dass kein Startgeld erhoben wird und stattdessen die Mannschaften jeweils ein Geschenk im Wert von 15 € mitbringen. Im Rahmen der Siegerehrung darf sich jede Mannschaft aus dem Stapel der Geschenke eines aussuchen.

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer war ebenfalls gesorgt: Die doch relativ kleine Gruppe der Volleyballer des TVG sorgten durch selbstgemachte Salate, Kuchen und eine Auswahl an warmen Speisen wie immer dafür, dass sich alle rundherum wohl fühlen konnten.

Als gegen 17:45 die Siegerehrung stattfand, waren alle Teilnehmer zwar etwas müde, aber doch hoch zufrieden mit dem Verlauf des Turniers. Wie es sich für einen guten Gastgeber gehört, sind die Volleyballer des TVG 10. und damit Letzter geworden. Die ersten drei Plätze belegten folgende Mannschaften:

Dritter wurde der TUS Lahde-Quetzen, zweiter die Hobby-Mannschaft des VC Minden. Erster und damit Gewinner des Wanderpokals  wurde die Mannschaft aus Petershagen, die überragend gespielt hat.

Mit einem gemütlichen Beisammensein endete wieder einmal eine gelungene Veranstaltung. Viele der Teilnehmer haben schon  im Rausgehen angekündigt auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Unterstützer!

 


 

im Winterschlaf
Grote Tribesand Arena

 

Beachplatz für den Winter gerüstet!

Am Samstag 19.10. trafen sich sowohl Mitglieder unseres harten Kerns, sowie auch unsere Freunde von der TVG-Volleyballabteilung, um gemeinsam den, inzwischen sehr großen, Beachplatz winterfest zu machen.
Nachdem wir nun das restliche Unkraut aus dem Sand entfernt haben und den Sand noch einmal von anderen Resten befreit hatten, haben wir das Winterfleece über die große Fläche gezogen. Somit wird unser Sand auch dieses Jahr den Winter gut verkraften 🙂
Alle Linien, Netze und Tore wurden ins Trockene gebracht.
Anschließend tauschten wir uns noch einmal in großer Runde, bei einem Getränk und einer Bratwurst, über den tollen Sommer aus und freuen uns auf das was nächsten Sommer auf uns zukommt.

Wir dürfen gespannt sein… 🙂

 


Einsatzbereit
Neuer Ersthelfer

 

 

Volksbank Mindener Land eG und TVG kaufen Defibrillator für Sporthalle Nordhemmern

Schon gesehen? In der Sporthalle Nordhemmern hängt ab sofort ein Defibrillator, der im Notfall Leben retten kann. Das Gerät, das zur Herz-/Lungenreanimation eingesetzt wird, wurde dank eines Zuschusses der Volksbank Mindener Land eG bei der Firma Meier Medizintechnik in Friedewalde gekauft. Die Volksbank unterstützte den Einkauf mit einem großzügigen Betrag. Die Firma Meier Medizintechnik ist Spezialist für Defibrillatoren und bietet einen erstklassigen Service hinsichtlich Wartung und Inspektion.

Der Defibrillator hängt an der Wand hinter den Tribünen und ist für jedermann zugänglich. „Wir stellen den Defibrillator nicht nur unserem Verein, sondern auch anderen Hallennutzern zur Verfügung. Und auch die Grundschule kann das Gerät im Bedarfsfall nutzen, wenn beispielsweise eine Veranstaltung ansteht“, erklärt Nick Schumacher, der den Defibrillator als Vereinsverantwortlicher regelmäßig auf seine Funktionalität kontrolliert. Wie das Gerät im Ernstfall genutzt werden müsste, ist recht selbsterklärend. „Das Gerät gibt einzelne Anweisungen. Damit jeder den Defibrillator benutzen könnte, wenn Bedarf besteht“, erklärt Schumacher.

Dazu wurde im Vorfeld auch eine Ersteinweisung in der Sporthalle veranstaltet, bei der einige Vereinsmitglieder eingewiesen wurden.

„Aber natürlich hoffen wir, dass der Defibrillator nicht zum Einsatz kommt“, sagt Schumacher. Für den Fall, dass es doch so kommt, ist das Gerät hoffentlich lebensrettend.


Sept. 2019

Ausgezeichneter TVG Nordhemmern

Der TVG wurde ausgezeichnet für sein beispielhaftes gesellschaftliches Engagement zur Erweiterung der „TVG Grote TRIBESand-Arena“.

Urkunde_Sterne des Sports_2019